Unsere Einrichtung

Das Städtische Pflegeheim wurde als Feierabend- und Pflegeheim am 1. September 1978 eröffnet. Heute finden in den beiden Pflegehäusern insgesamt 175 Seniorinnen und Senioren ein neues Zuhause und werden in der Gestaltung ihres Lebensalltags von qualifiziertem Personal in Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft unterstützt.

Das Städtische Pflegeheim ist seit dem 01. Januar 2002 Mitglied in der Vereinigung Kommunaler Pflegeinrichtungen Mecklenburg Vorpommern.

Unsere Leistungen auf einen Blick
  • Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Probewohnen
  • Ausstattung mit eigenen Möbeln im Haus 2 möglich
  • Aktivierende Pflege, Betreuung und Alltagsgestaltung
  • Vielfältiges Freizeitangebot
  • Großzügige Parkanlage für Spaziergänge
  • hauseigenen Küche mit besonderen Verpflegungsangeboten
  • hauseigene Wäscherei
  • Zahnmedizinische Betreuung im Haus
  • Friseur im Haus
  • Vermittlung von sonstigen Dienstleistungen
  • diverse Beratungsangebote
  • Regelmäßige Gottesdienste
  • Kulturelle Veranstaltungen

Das Städtische Pflegeheim möchte für pflegebedürftige Menschen ein neues Zuhause sein – ein Ort an dem sie in einem angenehmen Ambiente leben und wohnen und dabei umfassende professionelle Pflege und Betreuung erhalten.

Die ruhige Lage, die großzügige Sonnenterrasse und der parkähnlich angelegte Garten bieten vielfältige Möglichkeiten für einen erholsamen Aufenthalt im Freien.

Das Heim liegt am Rande der Neubrandenburger Oststadt und ist sehr gut mit dem Bus oder dem Auto erreichbar.

Im Mittelpunkt der pflegerischen Tätigkeit steht bei uns immer der Mensch mit seiner ganz eigenen Persönlichkeit, seinen Fähigkeiten und seiner Lebenserfahrung, vor allem aber mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Vorhandene Fähigkeiten fördern und erhalten, helfen und umsorgen in freundlicher Atmosphäre sind die Grundprinzipien unseres Wirkens in Pflege, Betreuung und Alltagsbegleitung.

Fachkompetenz und Qualitätsanspruch sind für uns selbstverständlich. Definierte Qualitätsstandards und Maßnahmen der Qualitätssicherung bilden die Grundlage unserer Tätigkeit.

Für das leibliche Wohl sorgt unsere eigene Küche. Bei der Erstellung der Speisenpläne werden die Wünsche und Anregungen unserer Bewohner berücksichtigt. In unserer Wäscherei wird die persönliche Wäsche gewaschen und gebügelt, die Bewohner bekommen sie schrankfertig zurück.

Unsere Ansprechpartner sind bei allen Fragen rund um das Städtische Pflegeheim für Sie da:

Frau Saadan

Geschäftsführerin Pflegeheim Neubrandenburg gGmbH
Einrichtungsleiterin Städtisches Pflegeheim

Telefon 0395 7766-0
E-Mail anke.saadan@pflegeheim-nb.de


Frau Kirsch-Lampe
Pflegedienstleiterin Städtisches Pflegeheim

Telefon 0395 7766-700
E-Mail kerstin.kirsch-lampe@pflegeheim-nb.de


Frau Nagel
Sozialer Dienst/Heimaufnahme Städtisches Pflegeheim

Telefon 0395 7766-158
E-Mail itke.nagel@pflegeheim-nb.de


Frau Brandt
Verwaltung/Finanzen Städtisches Pflegeheim

Telefon 0395 7766-110
E-Mail jana.brandt@pflegeheim-nb.de


Frau Bodmann

Bereichskoordinatorin Pflegebereich A

Telefon 0395 7766-202
E-Mail Haus-1@pflegeheim-nb.de


Frau Fibinger

Bereichskoordinatorin Pflegebereich B

Telefon 0395 7766-402
E-Mail Haus1-b@pflegeheim-nb.de


Frau Blona

Bereichskoordinatorin Pflegebereich C

Telefon 0395 7766-904
E-Mail Haus2-c@pflegeheim-nb.de


Herr Strübing

Leiter Verpflegungsservice

Telefon 0395 7766-147
E-Mail danny.struebing@pflegeheim-nb.de


 

Herbstfest bringt Generationen zusammenNordkurier, 19. Oktober 2019

Anzeige im Blitz_Großer DankBlitz-Verlag, 22. September 2019

Pflegeheim erhält Altenpflegepreis 2018 Nordkurier, 20. September 2018

Begeisterte Senioren singen Blitz, 17. Dezember 2017

Vom Fahrer zum Experten Nordkurier, 01. Dezember 2017

Polizeianwärter im Haus Nordkurier, 05. April 2017

Fernsehbeitrag Mai 2017

Speisesaal wird zum Restaurant Nordkurier, 24. November 2016

Gute Seele verlässt ihr Pflegeheim Nordkurier, 26. November 2015

 

Aktueller Speisenplan 47. KWAktueller Speisenplan 46. KW

Veranstaltungen 2019 (wöchentliche Veranstaltungen und Aktivierungen können Sie den Aushängen in den Wohnbereichen entnehmen)

 

 

 

 

 

Kontakt

Pflegeheim Neubrandenburg gGmbH
Ameisenweg 19
17036 Neubrandenburg